Bestattungen in Altoschatz - der Friedhof

Friedhof: Altoschatz

 

Friedhofsträger: Kirche Oschatz

 

http://www.kirche-oschatz.de
Telefon 03435/920462

 

Geben Sie die Bestattung vertrauensvoll in kompetente Hand

 

Die Trauer um einen Angehörigen macht es den Hinterbliebenen oft schwer, sich den mit einem Sterbefall einhergehenden Anforderungen zu stellen. In Altoschatz stehen den Betroffenen Bestatter Norman Wünsche und seine Mitarbeiter zur Seite und unterstützen sie in jeglicher Weise bei allen Formalitäten und notwendigen Vorkehrungen, die eine Beisetzung mit sich bringt. Langjährige Erfahrung und höchste Fachkompetenz im Verbund mit einfühlsamem und respektvollem Verhalten gegenüber den Trauernden machen das Bestattungsinstitut Trauerhilfe Wünsche zur naheliegenden Wahl bei einem Sterbefall. Gemeinsam mit den Hinterbliebenen wird jede Beisetzung individuell geplant und durchgeführt.

 

Bestattungen in Altoschatz – Beisetzungen auf dem Ortsfriedhof

 

Altoschatz ist im Herzen Sachsens, zwischen Leipzig und Dresden gelegen. Somit unterliegen Bestattungen den Regelungen des Gesetzgebers im Bundesland Sachsen. Neben traditionellen Erdbestattungen werden Feuerbestattungen sowie See- und Friedwaldbestattungen durchgeführt. Trauerhilfe Wünsche in Altoschatz führt die Bestattung in der von Ihnen gewählten Form und in der von Ihnen gewünschten Weise aus und kümmert sich für Sie um alle Formalitäten. Sie können sich darauf verlassen, dass wir die rechtlichen Vorgaben beachten und gleichzeitig einen Rahmen schaffen, in dem Sie und Ihre Familie, Freunde und Bekannte in Würde Abschied nehmen können. Kommen Sie auf uns zu, rufen Sie unverbindlich an. Wir beantworten Ihre Fragen und helfen Ihnen gerne.

 

Historische Friedhöfe erinnern an eine geschichtsträchtige Vergangenheit

 

Der Altoschatzer Friedhof gehört zu den ältesten Friedhöfen in Oschatz. Auf diesem Friedhof befinden sich historische Grabsteine und Kriegerdenkmale, die eine Erinnerung an Menschen sind, die diese Gemeinde prägten. Umgeben von alten, ehrwürdigen Bäumen strahlt dieser idyllische Ort Ruhe und Harmonie aus. Mitten auf dem Friedhof liegt die Altoschatzer Kirche im barocken Stil, die durch ihre erhöhte Lage auf dem Hügel ein Blickpunkt ist. Ihre Geschichte reicht bis in das 14. Jahrhundert zurück. Seither hat die Stadt wechselvolle Zeiten durchlebt. Tausende Menschen verloren ihr Leben durch die Pest. Mehrmals wurde die Stadt durch Stadtbrände, Kriege und Plünderungen fast vollständig zerstört. Von solch harten Zeiten ist in der Gegenwart kaum noch etwas zu spüren. Die liebevoll sanierte Altstadt mit prunkvollen Bürgerhäusern, mittelalterlichem Brunnen, der alten Klosterkirche, dem Waagenmuseum beweist, dass es auch Zeiten des Wohlstands in Oschatz gab.

 

Trauerhilfe Wünsche GmbH
Riesaer Straße 4
04758 Oschatz

 

Telefon
(Tag und Nacht):
03435/921852

 

 

  Startseite    Gedenkportal    Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung    Sitemap