Bestattung auf dem Friedhof Bloßwitz

Bestattungen mit Trauerhilfe Wünsche auf dem Friedhof Bloßwitz
Bestattungen mit Trauerhilfe Wünsche auf dem Friedhof Bloßwitz - Rückansicht

 

für die Orte Bloßwitz, Panitz Stösitz, Reppen, Nasenberg, Grubnitz, Ragewitz, Hahnefeld

Friedhöfsträger: Kirchgemeinde Stauchitz
https://www.kirche-staucha.de
Telefon: 035268/83308

 

Einfühlsame und kompetente Organisation von Bestattungen in Bloßwitz


Der Tod eines Angehörigen stellt Hinterbliebene vor Herausforderungen, die angesichts der Trauer nur schwer zu bewältigen scheinen. In Bloßwitz stehen den Betroffenen Bestatter Norman Wünsche und seine Mitarbeiter zur Seite und unterstützen sie in jeglicher Weise bei allen Formalitäten und notwendigen Vorkehrungen, die eine Beisetzung mit sich bringt. Langjährige Erfahrung und höchste Fachkompetenz im Verbund mit einfühlsamem und respektvollem Verhalten gegenüber den Trauernden machen das Bestattungsinstitut Trauerhilfe Wünsche zu zu einem vertrauensvollem Partner bei einem Sterbefall. Gemeinsam mit den Hinterbliebenen wird jede Beisetzung individuell geplant und durchgeführt.

Bestattung in Bloßwitz - gut organisiert und pietätvoll


Bloßwitz liegt im Herzen Sachsens, zwischen Leipzig und Dresden. Bestattungen in Bloßwitz richten sich daher nach den jeweils gültigen Bestimmungen des Freistaates und der Friedhofsordnung der Kirchgemeinde Stauchitz. Neben den üblichen und traditionellen Beisetzungsverfahren als Erd- oder Feuerbestattung in Bloßwitz sind auch Baumbestattungen und Seebestattungen möglich. Die Trauerhilfe Wünsche richtet Bestattungen in Bloßwitz wunschgemäß aus und erledigt sämtliche Formalitäten. Wir kennen alle Vorgaben und wissen, was zu tun ist, damit Sie und Ihre Familie, Freunde und Bekannte würdevoll Abschied nehmen können. Rufen Sie uns unverbindlich an oder besuchen Sie uns in unserem Büro. Wir stehen gern Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Historische Friedhöfe sind der Beleg für eine geschichtsträchtige Vergangenheit


Die Familien und Angehörigen verleihen Ihrer Trauer und der Liebe über den Tod hinaus Ausdruck durch das Pflegen und Bepflanzen der fürsorglich hergerichteten Gräber auf dem Friedhof Bloßwitz. Die Kirche von Bloßwitz gehört zu den ältesten Kirchen in Oschatz. Es existieren Aufzeichnungen über umfangreiche Reparaturen des Gebäudes, die bis in das 15. Jahrhundert zurückreichen. Heute erstrahlt die Kirche in weißer Farbe und bildet mit schwarzen Sandsteinquadern einen schönen Kontrast. Am Kirchplatz, nahe dem Friedhof Bloßwitz, fällt ein Gebäude durch sein traufseitiges Fachwerkobergeschoß auf. Dabei handelt es sich um das Schulhaus von 1802, das später als Kindergarten genutzt wurde und heute sich in Privatbesitz befindet.

 

Trauerhilfe Wünsche GmbH
Riesaer Straße 4
04758 Oschatz

 

Telefon
(Tag und Nacht):
03435/921852

 

 

  Startseite    Gedenkportal    Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung    Sitemap